Rückenschmerzen vom Job?

    Rückenschmerzen vom Job?

    Hallo Leute,
    ich habe in letzter Zeit vermehrt Probleme mit dem Rücken. Kommt zum einen vom vielen Sachen schleppen aber auch vom Stress denke ich, zuletzt war nämlich echt viel los, viele Veranstaltungen weswegen ich enorm Überstunden sammle. Fällt mir auch schwer richtig abzuschalten und zu entspannen, vor allem wenn ich dann auf der Couch liege und es wegen des Rückens nicht mal bequem ist. Kennt ihr solche Probleme?
    Meint ihr ich sollte mich krankschreiben lassen, oder mal zum Arzt? Oder einfach abwarten ob es besser wird?
    Die meisten Ärzte werden dir Schmerztabletten verschreiben. Gute Ärzte vielleicht ein paar Sitzungen Physiotherapie. Das alles geht der Sache aber nicht auf den Grund, sondern betäubt nur die Symptome. Wichtig ist, den Baum nicht an den Blättern, sondern an den Wurzeln zu behandeln! So oder so ähnlich hat das mein Oppa immer ausgedrückt.
    Wir sind hier ja alle keine Ärzte, gebe an dieser Stelle also nur eine Empfehlung raus. Du könntest es mal mit CBD Öl versuchen, also Öl aus Cannabis Pflanzen (aber ohne THC also ohne High-Effekt! hier mehr dazu). Das CBD Öl soll entspannend wirken, nicht nur für den Körper sondern auch für die Seele. Wenn es also bei dir am Stress liegt kannst du vielleicht besser damit umgehen, wenn du alles ein bisschen entspannter angehst?
    Gute Besserung in jedem Fall!